Fire & Smoke Grillmeisterschaft – Update#2.2 – Es wird scharf – Die Firma Horl wird Partner!

In früheren Beiträgen habe ich bereits darüber geschrieben, wie wichtig scharfe Messer für die Küche, aber ebenso für BBQ-Vorbereitungen sind. Nun könnte man sicherlich ein bis zweimal im Jahr seine Messer zum Schleifen geben; vielleicht sollte man dies sogar machen. Dennoch reizt mich der kurze Schliff zwischendurch immer wieder. Zu dumm, wenn einem die Messer für den Wetzstahl zu schade sind und man einfach nicht in der Lage ist, am Schleifstein den richtigen Winkel zu finden. Genau an dieser Stelle setzt das Produkt der Firma Horl an – der Rollschleifer.

Otmar und Timo Horl sind ein Familienunternehmen mit Sitz in Freiburg im Schwarzwald auf. Otmar erstellte die erste Version des Rollschleifers bereits in den späten 90er Jahren. Zusammen mit Sohn Timo, der sich im Bereich Design einbrachte, entwickelten die beiden die aktuell auf dem Markt befindliche Version des Rollschleifers. Dabei ist besonders hervorzuheben, dass alle Rollschleifer in Handarbeit montiert werden.

Der Rollschleifer besteht aus zwei Teilen: dem eigentlichen Rollschleifer und einer Magnet-Schleiflehre. Mit der Magnet-Schleiflehre wird das Messer immer automatisch im exakten Schleifwinkel von 15° gehalten. Das bedeutet weniger Materialabtrag und schnellere Ergebnisse. Der Rollschleifer hat zum Einen eine diamantbeschichtete Seite zum Schärfen und zum Anderen eine blanke Edelstahlseite mit Rillen zum Abziehen. Das Messer wird auf den Messerrücken gelegt und und zieht sich dann an die Magnet-Schleiflehre. Den Rollschleifer legt man ohne Druck an das Messer und rollt dann über den Tisch. Durch lockeres Rollen an der Schneide schärft man die Klinge somit in wenigen Zügen. Danach zieht man das Messer noch mit der Edelstahlseite ab. Dies dient dazu, möglichen Grat zu entfernen. Dass der Rollschleifer eine gute Arbeit leistet, bestätigen die Kollegen von bigbbq.de oder grillsportverein.de.

Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass wir die Firma Horl als Partner für die 1. Colbitzer Grillmeisterschaften gewinnen konnten. Das heißt, wer am 08.09.2018 erfolgreich grillt, hat die Möglichkeit in den Genuss des Rollschleifers zu kommen. Keine Angst wir haben den Rollschleifer nur ausgepackt, um ihn euch vorzustellen, geschliffen haben wir damit nicht. Ein besonderer Dank geht an Timo Horl für die tolle Unterstützung.

Aktuell unterstützen die Colbitzer Grillmeisterschaften die folgenden Firmen:

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*