Wir werkeln gerade fleißig an einer hoffentlich erfolgreichen Umsetzung. Dazu brauchen wir natürlich auch die Unterstützung von Partnern, ohne die ein solcher Event gar nicht möglich wäre. Wir werden euch in den folgenden Wochen immer mal wieder informieren, wen wir für unsere Grillmeisterschaft gewinnen konnten. Besonders froh sind wir darauf, dass uns mit McBrikett und BBQUE zwei aktuelle sehr bekannte Firmen in der BBQ Szene unterstützen.

McBrikett

Wer mit Holzkohle grillt, der hat bestimmt schon einmal die Erfahrung gemacht, dass die Holzkohle keine richtige Hitze erzeugt hat oder noch viel schlimmer wenn ihr einen Long Job macht oder etwas im Kugelgrill smoken möchtet, die Kohle eine begrenzte Brenndauer hat. Da muss der BBQ-Fan doch oftmals hektisch die Hand anlegen. Die Kokoko Grillkohle von McBrikett lässt einen dagegen in keiner Situation hängen. Im Gegensatz zur herkömmlichen Holzkohle besteht die Kokoko Grillkohle aus 100% natürlichen Abfallprodukten der Kokosmilchindustrie. Die Vorteile von Kokoko sind unter anderem, dass sie 3x länger brennen als Holzkohle, rauchfrei und geruchsneutral und noch dazu ziemlich umweltfreundlich sind.

Mit einem Heizwert vom 30MJ/kg (8,34 kwh) steckt hier auch 80% mehr Energie als in Holz. Ideal für leckere BBQ-Gerichte wie Pulled Pork, Beef Brikset oder Spare Ribs. Die Brenneingenschaften von Kokosnussschalen sind so gut, dass ein Kilo KOKOKO LONG leicht über 6 Stunden hält, sogar bis zu 8 Stunden sind bei guten Bedingungen möglich. Jetzt kann man sagen, dass ist alles Werbeprosa, aber viele BBQ und Grillblogger wie BBQPit oder BBQ aus Rheinhessen haben die Eigenschaften bestätigt.

Wir jedenfalls freuen uns sehr das McBrikett mit an Bord ist und das Team um Kaspar Damkier für unsere Grillwettbewerber den Brennstoff bereit stellt.

BBQUE

Das irgendetwas rauskommt was etwas mit Grillen zu tun hat, wenn sich ein IT’ler und ein Banker zusammentun, dass können sich wohl die wenigsten vorstellen. Aber das Beispiel BBQUE zeigt, dass viel Leidenschaft für eine Sache, am Ende das Leben nachhaltig verändern kann. Angefangen mit Proben, die eigenhändig von Hand abgefüllt wurden und für Freunde und Familie gedacht waren, haben Michael Lubomirski und Oliver Wildner alle begeistert. Durch ein „Missverständnis“ wurden aus den zunächst angedachten 300 die ersten 3000 Flaschen produziert. Ohne Vorkenntnisse der Branche und irgendwelche Kontakte wilderten die Beiden durch die deutsche Einzelhandelslandschaft. Binnen weniger Tage hatten sie die ersten 2500 Flaschen an die erste große Einzelhandelskette verkauft.

2013 entwickelten die beiden dann schon im professionellen Rahmen weitere Sorten der Saucen und 2016 eine eigene Gewürzlinie. Mittlerweile ist BBQUE in mehreren Ländern und mehreren tausend Märkten vertreten, sie unterstützen Grillteams aus aller Welt, nehmen als Juroren und selbst an Grill Wettkämpfen wie z.B. derKCBS teil und Leben ihre LEIDENSCHAFT FÜRS GRILLEN.
Wir begrüßen Michael und Oliver von BBQUE als unsere Partner bei der Grillmeisterschaft und freuen uns, dass sie für unsere Grillteams Saucen zur Verfügung stellen. Dabei ist uns wichtig, dass wir den Teams dadurch in keiner Weise die Kreativität nehmen wollen, sondern wir sind gespannt, ob die BBQUE Saucen pur zum Einsatz kommen, verfeinert werden oder zum Beispiel als Glasur bei den Rips genutzt werden.
Bleibt gespannt denn wir haben noch einige Pfeile im Köcher und werden euch in den nächsten Wochen weitere Partner aus der BBQ Szene vorstellen können. Aktuell sind wir in vielversprechenden Gesprächen. So können wir für unsere Teilnehmer attraktive Preise ausloben und die Warenkörbe mit guten Produkten bestücken, was wiederum den Besuchern zu Gute kommt. Denn auch sie sollen ja die BBQ Kreationen testen können.
Bei unseren bisherigen Partnern gab es eine kleine Änderung. Anstatt PSA Profi und die Firma Hager wird uns die Firma Mawago unterstützen, die einen Online-Shop im Bereich Arbeitsschutz und Reinigungsmittel betreibt.
Aktuell unterstützen die Colbitzer Grillmeisterschaften die folgenden Firmem.

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.